Rundum Kultur

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an.
(Kurt Tucholsky)

Denker
  ReisenVerlagFotovertriebVorträge Seminare TagesfahrtenIncomingKalenderArchivKontakt Denker
   
   
 

Aachen feiert das Karlsjahr
2-tägige Fahrt vom 05. – 06. Juli 2014

 

Es ist schon erstaunlich, welche Karriere ein unscheinbarer Ort im Sumpf machen kann, wenn er denn einen prominenten Liebhaber findet! Im Falle Aachens war es Karl der Große, der aus dem ehemaligen römischen Kurort das Zentrum eines Imperiums machte. Hier ließ er seine Lieblingspfalz bauen, von deren Glanz bis heute die zugehörige Palastkapelle zeugt. Aachen nimmt 2014 den 1200ten Todestag Karl des Großen zum Anlass, dessen Person, seine Zeit und sein Erbe in drei Ausstellungen zu präsentieren. In Domschatzkammer, Rathaus und dem bis 2014 vollendeten Centre Charlemagne werden drei Ausstellungen unter den Stichwörtern „Macht, Kunst und Schätze“ die Höhepunkte der so genannten karolingischen Renaissance illustrieren.
Eine Fahrt vom 5. bis 6. Juli wird neben den genannten Ausstellungen natürlich auch die Stadtpersönlichkeit Aachen zum Gegenstand machen und ein Abstecher in die benachbarte karolingische Klostergründung Kornelimünster wird das Bild abrunden.     

Ablauf

Samstag, 5. Juli 2014:
7:30 Uhr Abfahrt in Marktheidenfeld, ZOB
ca. 7:45 Uhr Zustieg in Lohr, Mainlände
Ca.   Uhr Zustieg in Frankfurt/Kaiserleikreisel
nach Ankunft in Aachen Mittagspause zur freien Verfügung in Aachen
am Nachmittag Beginn der Altstadterkundung 
Ca. 15:15 Uhr Führung im Aachener Dom
16:00 Uhr Führung „Verlorene Schätze“ in der Domschatzkammer  
Ca. 18:00 Uhr Ankunft im Hotel Novotel Aachen City 
Abend zur freien Verfügung

Sonntag, 6. Juli 2014:
9:00 Uhr Hotel-Check-Out und anschließend Fußweg
10:00 Uhr Führung „Karls Kunst“ im Centre Charlemagne
11:30 Uhr Führung „Orte der Macht“ im Krönungssaal des Rathauses
Mittagspause zur freien Verfügung
ca. 14:00 Abfahrt über Abtei Kornelimünster
Rückkunft in Lohr und Marktheidenfeld gegen 20:00 Uhr
 
Zweitäge Kulturreise
5.-6. Juli 2014
Treffpunkte
7:30 Uhr ZOB Marktheidenfeld
ca. 7:45 Uhr Mainlände in Lohr
ca. 8.40 Uhr S-Bahn-Haltestelle Kaiserlei, Ausgang Berliner Straße 
Rückkunft
6. Juli 2014, ca. 20:00 Uhr ebendort
Leistungen
°Reiseleitung, Stadt- und einige Objektführungen durch Kunsthistoriker Thomas Huth
°Alle Fahrten im modernen Reisebus der Firma Greser Reisen (Marktheidenfeld)
°Eine Übernachtung mit Frühstück im zentral gelegenen Hotel Novotel Aachen City
°Alle Eintritte und Führungen: Die drei Orte der Jubiläumsausstellung, Führung im Aachener Dom, Abtei Kornelimünster 
°Reisepreissicherungsscheine

°Informationsmaterial
Preise pro Person
€ 279,- im Doppel-, € 324,- im Einzelzimmer 

Wichtige Hinweise
°Veranstalter im Sinne des Reisegesetzes: rundum kultur
°Ende der Frist für kostenfreie Stornierung: 20. Mai 2014
°Bei Abschluss einer Reisrücktrittsversicherung fallen p. P. zusätzlich im Doppelzimmer € 25,-, im Einzelzimmer € 30,- 
°Aufgrund unvorhersehbar eintretender Ereignisse sind dem Veranstalter Programmänderungen vorbehalten
°Mindestens 20 Teilnehmer, max. 25 Teilnehmer    

Anmeldung bitte bei:
VHS Lohr
Altes Rathaus
Marktplatz 1
97816 Lohr a. Main
Tel.: 09352/848-500
E-Mail: vhs@lohr.de


Buchungsformular



rundum kultur
Thomas Huth
Schleidenstraße 22
60318 Frankfurt am Main

Telefon 069 / 50 69 67 15
Telefax 069 / 50 92 76 95

Unsere Kern-Bürozeiten:
Mo.–Fr. 10.00–16.00 Uhr

E-Mail info@rundum-kultur.de

Über uns | Referenzen | Links | Sitemap | Impressum | English Version