Rundum Kultur

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an.
(Kurt Tucholsky)

Denker
  ReisenVerlagFotovertriebVorträge Seminare TagesfahrtenIncomingKalenderArchivKontakt Denker
   
   
 
„München leuchtet“
4-tägige Fahrt


...befand Thomas Mann im Jahre 1902 und meinte damit das „Gesamtkunstwerk“ einer Stadt, das über Jahrhunderte gewachsen war. Das 19. Jahrhundert ist dabei vielleicht das Jahrhundert, das die bayerische Metropole am nachhaltigsten geprägt hat. Die Könige und Regenten des frisch gebackenen Königreichs versuchten mit groß angelegten städtebaulichen, kulturellen und wissenschaftlichen Initiativen ihr eher rückständiges Agrarland zu einem modernen Staat umzuformen. Ludwigstraße, Maximilianstraße und Prinzregentenstraße zählen zu den bemerkenswertesten Schöpfungen des Jahrhunderts, die Kunstsammlungen sind weltberühmt.
Bei einer viertägigen Fahrt nach München steht die Besichtigung eines Jahrhunderts, des 19. Jahrhunderts im Mittelpunkt. Neben Münchens großen Architekturschöpfungen dieser Zeit, besuchen wir das renovierte Lenbachhaus, die intime Schack-Galerie, die Neue Pinakothek und als zwei besondere Schmankerl die Innenstadt von Fürth, die das wohl am besten erhaltene Architekturensemble des 19. Jahrhunderts aufweist, und das Museum der Dachauer Malerkolonie vor den Toren Münchens.




Leistungen

°Reiseleitung und die meisten Orts- und Objektführungen durch den Kunsthistoriker, Bücherautor und Fotograf Thomas Huth
°Alle Fahrten im Komfortablen Reisebus der Firma Brückmann (Darmstadt)
°3x Übernachtung und Frühstück im Hotel Holiday Inn Munich – City Centre
°Diner-Büfett am ersten Abend
°Reisepreissicherungsscheine
°Möglichkeit zum Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung
°Informationsmaterial
 



rundum kultur
Schleidenstraße 22
60318 Frankfurt am Main
Telefon 069 . 50 69 67 - 15
Telefax 069 . 50 92 76 95
E-Mail info@rundum-kultur.de
Über uns | Referenzen | Links | Sitemap | Impressum | English Version